17. April 2018 — 202 nach Drais

Mir geistert immer wieder eine schöne Gemo-Tour-Vision im Kopf herum. Schon vorletztes, dann letztes, auch für dieses Jahr träume ich von dieser Idee. Aber alles ging und geht nicht so schnell voran,  wie erhofft. Warum dann nicht gleich langfristig, also für das nächste Jahr den Plan entwerfen. Da hätten wir genug Zeit für Planung und Vorbereitung. Breisgauer-Bucht-Wege könnten wir ja schon an den nächsten Wochenenden ausprobieren, z.B. von Landwasser nach xy-Stadt mit Picknick unterwegs. Drei Gehmobile gibt es, fünf  weitere sind bald fertig.

Gemo-Tour: Wie wäre es im Apil-Mai 2019 von Basel nach Freiburg, mehreren Etappen, mit Gehmobilen, Drais-Laufmaschinen und ähnlichen Gefährten. Reben, Spargelfelder, Fahrradmuseum, historische Eisenbahn, vielleicht Abstecher auf ein Touristenboot, zum Flugplatz … Weitere Einfälle?

Die Tour wird dann natürlich mit einem Tour-Blog-Tagebuch im Internet immer aktuell beschrieben. Das Fernsehen schaut uns auch mal zu. Da oder dort bieten wir eine kleine Gehmobil-Präsentation an. Für Gehmobil-Freunde mit und ohne Geheinschränkungen, auch -SportlerInnen und andere -Motivierte. Wer hätte Lust, eine solche größere Gehmobil-Tour für 2019 mit zu organisieren.

Links und Fotos folgen demnächst, aber noch nicht heute. 🙂 wph

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s